Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

DSGVO - Einheitliches Datenschutzgesetz

Am 25. Mai 2018 bekommt die EU ein einheitliches Datenschutzgesetz.

Die DSGVO ist ein EU-Gesetz, das unmittelbar in den Mitgliedsstaaten wirkt. Ziel ist die Schaffung eins einheitlichen Rechtsrahmens.

Diese Vereinheitlichung soll zwar dem Datenschutz dienen, aber auch den "freien Verkehr personenbezogener Daten" und somit ebenfalls wirtschaftliche Interessen berücksichtigen. Die neuen Bestimmungen sehen unter anderem vor, dass die Bürgerinnen und Bürger mehr Kontrolle über ihre Personendaten haben.

Weitere Informationen finden Sie auch hier.